Hausarbeit schreiben lassen? – Preisvergleich lohnt sich

Der Aufwand für die Gestaltung und Ausarbeitung akademischer und literarischer Texte ist sehr unterschiedlich. Entsprechend fließen viele Faktoren in die Berechnungsgrundlage mit ein. So ist beispielsweise der Aufwand für die Unterstützung bei einer zehnseitigen Hausarbeit BWL mit entsprechender Literaturempfehlung erheblich niedriger zu bewerten als für eine Masterarbeit mit adäquatem Rechercheaufwand, wobei die Berechnungsgrundlage eine Normseite mit etwa 1.500 Zeichen umfasst.

Grundsätzlich kann die Aussage getroffen werden, dass die Anfertigung literarischer Werke oder die Inanspruchnahme von Lektoratsdienstleistungen und Korrekturarbeiten sich in der Regel in günstigeren Preisen ausdrücken als entsprechende Dienstleistungen im akademischen Bereich mit zusätzlicher Literaturrecherche, entsprechender Heranführung und anschließender Klärung der entsprechenden Fragestellung.

Zugleich ist der zeitliche Faktor nicht unerheblich bei der Preisgestaltung. Hier gilt die Devise: je früher, desto besser. Ein vorzeitige Anfrage erleichtert dem jeweiligen Autor die Recherchetätigkeit und lässt die Möglichkeit entsprechender Korrektur- und Nachbesserungswünsche entstehen.

Um den individuellen Aufwand bestmöglich einschätzen zu können, bitten wir daher um vorzeitige Kontaktaufnahme mit Benennung des jeweiligen Leistungswunsches nebst eventuell bereits erbrachter Vorbereitungstätigkeiten sowie des jeweiligen Zeitfensters bzw. Abgabetermins. Nach Angabe dieser Daten können wir Ihnen in der Regel innerhalb von 24 Stunden ein entsprechendes Angebot zur Verfügung stellen.