Facharbeit schreiben? Wir helfen

Facharbeiten stellen einen ersten Einblick in die selbständige und wissenschaftliche Arbeitsweise dar und sollen Schüler auf das spätere Niveau des wissenschaftlichen Arbeitens vorbereiten. Meist erfolgt die Leistungsabfrage in Form einer Facharbeit in der Sekundarstufe II. Hierdurch soll Schülern in den Klassen der Oberstufe anhand eines vorher gewählten Themengebietes die Möglichkeit gegeben werden, in einem vorgegebenen Zeitrahmen einen Erstkontakt mit der Arbeitsweise der Anfertigung einer etwaigen späteren Hausarbeit oder Bachelorarbeit zu bekommen.

Die Facharbeit schreiben

Der Umfang als auch die inhaltliche Leistungskonzeption ist auf Bundesebene geregelt, sodass sich diese von Bundesland zu Bundesland unterscheidet. So ist beispielsweise in Nordrhein-Westfalen eine Seitenzahl von 8-12 (ohne Anhang und Deckblatt) als obligatorisch anzusehen, während wiederum in Sachsen-Anhalt die schriftliche Leistungskontrolle zusätzlich durch einen mündlichen Vortrag erfolgt. Wiederum kann der zeitliche Rahmen für die Erstellung der Facharbeit ebenfalls nach Bundesland variieren. Hier sind Zeitfenster von 6 Wochen bis zu 12 Wochen nach Bundesland vorgesehen.

Einen nicht unwesentlichen Teil der zur Verfügung stehenden Zeit für die Anfertigung der Facharbeit stellt die Themenfindung dar. In den meisten Fällen steht der Fachlehrer dem Schüler hierbei als Berater zur Seite um gemeinsam die Konzeption aufzustellen. Hat der Schüler bereits die Vorarbeit in Form einer fachlichen Themeneingrenzung geleistet und liegt entsprechende Literatur vor, erfolgt der eigentliche Teil der Facharbeit, das schriftliche Abfassen. Dies kann in manchen Fällen eine hohe Hürde darstellen, da den meisten Schülern bis dato diese Art der eigenständigen Arbeit unbekannt ist, zudem erscheint das eigentliche Schreiben manchen Schülern sehr anstrengend und es kommt gelegentlich zu Schreibblockaden. Auch muss eine Facharbeit den wissenschaftlichen Anforderungen hinsichtlich der korrekten Zitierregeln und des Quellenverzeichnisses bereits in vollem Umfang entsprechen, um eine entsprechende Benotung zu erreichen. Die Einhaltung dieser Normen stellt viele Schüler situationsbedingt vor die Frage: „Selber Schreiben oder die Hausarbeit schreiben lassen?“, ungeachtet des Verbots der Abgabe eines fremden Werkes. So entsteht oftmals der Wunsch, für das Schreiben der Facharbeit einen Ghostwriter zu beauftragen.

Unterstützung bei der Facharbeit

Zusätzlich kann es aus verschiedenen Gründen erforderlich und hilfreich sein, die Facharbeit korrekturlesen zu lassen. Die Auseinandersetzung mit einer fachtreuen Materie erfordert hohes sprachliches Niveau um eine gute bis sehr gute Bewertung zu erreichen. So können oftmals kleine sprachliche Fehler ausgebessert werden und unter Zuhilfenahme eines Lektors entsprechende feinere sprachliche Nuancen eingefügt werden. Abschließend und nicht minder erforderlich ist die korrekte und der jeweiligen schulischen Vorgabe entsprechende Formatierung der jeweiligen Facharbeit. Erst die Beachtung all dieser Vorgaben kann zu einer für beide Seiten zufriedenstellenden Benotung der Facharbeit führe